Fettlederleinen selbstgemacht in Beelitz Heilstätten

Kursbeschreibung

Du stellt unter Anleitung eine robuste, allen Wettern gewachsene Fettleder-Hundeleine her.

Fettleder ist wunderbar leicht, anschmiegsam in der Hand und jedem Abenteuer gewachsen. Durch die spezielle Fettung ist sie robust und reißfest. Das Besondere an dem Kurs: Wir verarbeiten dieses wunderbare Material ohne Naht und Nieten. Karabiner und Ringe werden mit einer speziellen Technik eingeflochten, sodass ein wunderschönes Muster entsteht.

Dein Vierbeiner ist, soweit verträglich, bei diesem Kurs herzlich willkommen!
In der längeren Mittagspause gibt es nicht nur frisches und regionales Essen, sondern auch einen gemeinsamen Hundespaziergang durch die Wunder des legendären Beelitz-Heilstätten.

Freu dich auf die Lederzauberin, deine eigene Fettlederleine und einen schönen Tag in Beelitz-Heilstätten mit interessanten Menschen und Vierbeinern.

Was lernst du?

  • Jede Menge Wissenswertes über Leder
  • Umgang mit verschiedenen Lederwerkzeugen. U.a. Ledermesser, Sattlernadel, Forellengarn etc…
  • Die spezielle Flechttechnik, die ein nahtloses Verbinden möglich macht

Der Kurs findet am 16. Oktober in Beelitz-Heilstätten statt.

für die Anmeldung gehst du direkt zum Veranstaltungsort, dem „Eiskeller“ der Phi Eventerie

von Marie-Sopie Herling