Ledergürtel

Ledergürtel

 

Kursbeschreibung

Individuell auf dich angepasst. Wir schneiden und verzieren deinen Gürtelriemen.

Besondere Beachtung bekommt dabei die Bearbeitung der Kanten. Wir nähen oder setzen Druckknöpfe, damit du die Gürtelschließe wechseln kannst. Du kannst aus einer Riesenauswahl an hochwertigen Gürtelschließen auswählen.

Bei Bedarf wird anschließend noch gefärbt und versiegelt.

Leder Gürtel

 

Was lernst du?

  • Handhabung und Zuschnitt des Leders
  • Werkzeuge fachgerecht benutzen (Riemenschneider, Rollmesser, Locheisen, Spindelpresse, Nieteisen, Ausschärfhobel, Halbmondmesser, Kantenzieher, etc…)
  • Kanten einfärben und polieren – DAS Kriterium für hohe Qualität
  • Herstellen einer Gürtelschlaufe
  • Hintergründe und Wissenswertes zu Leder und Fell
  • Individuelle Verzierung des Gürtels bei Bedarf
  • Kompetente Bezugsquellen der Branche
Ledergürtel

 

Der Gürtelkurs ist Bestandteil des Grundkurses Lederverarbeitung. Die nächsten Kurse finden am 12.2. und 26.2. statt.

Der Grundkurs geht jeweils über 2 Tage. Am ersten Tag entsteht neben viel Wissen und Erkenntnissen auch dein eigener Ledergürtel. Du kannst entweder hier den Gürtelkurs als Eintageskurs buchen, oder auf der auf der Kursseite den Lederbearbeitungskurs als Zweitageskurs.

 

 

Anmeldung:

Mit Absenden des Formulars bestätigst du den folgenden Passus:
Ich habe die Datenschutzerklärung (einschließlich der angegebenen Löschfristen) zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per eMail an info@lederzauberin.com widerrufen werden. Von einer Übersendung sensibler Daten (zum Beispiel Gesundheitsdaten) auf diesem Weg bitten wir abzusehen.